1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 4,50 out of 5)
Loading...

Besuch im Vogtland

Seit vielen Jahren nutzen wir die Beutensysteme der Vogtlandwerksätten und sind damit sehr zufrieden.

Im letzten Jahr hatten wir dann im deutschen Bienenjournal die Einladung zum Vogtländischen Imkertag gelesen, der jedes Jahr am ersten Sonntag im März in den Vogtlandwerkstätten gGmbH Greiz stattfindet.

Neben der Möglichkeit die Produkte der Vogtlandwerkstätten vor Ort unter die Lupe zu nehmen und zu relativ günstigen Konditionen zu kaufen, werden zwei Fachvorträge geboten. In diesem Jahr sollte über die „Varroatoleranz in der Bienenzucht“ gesprochen und in einem weiterer Vortrag das Thema „Imkern im angepassten Brutraum“ vertieft werden.

Leider war der Referent zum ersten Vortrag nicht erschienen, so dass kurzfristig ein Vertreter des sächsischen Imkerverbandes einen Vortrag über die zugelassenen Medikamente zur Varroabekämpfung hielt – auch interessant. Er erwähnte noch die Imker- APP des DIB, die empfehlenswert ist.

Der zweite Vortrag war zwar hoch interessant und wir werden das eine oder andere auch ausprobieren. Der vortragende Herr Binder von der Ludwig Armbruster Imkerschule hat leider während des Vortrages auch sehr herabwürdigende Bemerkungen zu anderen Arbeitsweisen und einigen Materialien eingestreut, die bei vielen anwesenden Imkern nicht immer positiv ankamen.

Eine Teilnahme am Vogtländischen Imkertag lohnt sich.

Ein Gedanke zu “Besuch im Vogtland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.